Grillfest der Nieder-Saulheimer Landfrauen

Mit einem Sommerfest im Garten und Saal des evangelischen Gemeindehauses nahmen die Nieder-Saulheimer Landfrauen Ende Juni nach zweijähriger Corona-Pause endlich wieder den Reigen fröhlicher Veranstaltungen auf. Außer gespendeten Salaten gab es Leckeres vom Gill. Insgesamt 68 gut gelaunte Landfrauen und Landmänner waren dabei und ließen sich auch von ein paar Gewitterschauern nicht die Laune vermiesen.

Bei rheinhessischem Wein und auch so manchem Bier ging es bis spät in die Nacht munter zu. Alle waren froh, sich endlich wieder mit Vorsicht treffen zu können.

Die beim Sommerfest gesammelten Spenden in Höhe von 500 Euro leiten die Landfrauen an die Tafel Alzey weiter und wollen damit dort einen kleinen Beitrag leisten.

Werbung
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s